Unsere Gastspielordnung

    1. TC Pforzheim e.V. 1913

     

    Wir freuen uns,

    - wenn unsere Mitglieder Gäste mit auf unsere schöne Anlage bringen oder

    - wenn Noch-Nicht-Mitglieder bei unseren Trainern ihr Spiel verbessern oder

    - wenn Nicht-Mitglieder, z. B. Geschäftsreisende, bei Gelegenheit mal bei uns spielen .

     

    - Gastspielordnung –

    1. Jedes aktive Mitglied kann einen Gastspieler einladen (max. 10 mal pro Saison). Die Kosten betragen 10,-- Euro pro Stunde und pro Gastspieler mit einem Mitglied des 1. TC Pforzheim, und für Gastspieler mit Gastspieler 20,--  Euro pro Stunde.

    2. Mitglieder mit einem passiven Mitgliedsstatus dürfen in einem Jahr 3 x gratis als Gastspieler spielen.

    3. Gastspieler, die mit dem Vereinstrainer spielen, müssen nur eine Gastgebühr von 5,-- Euro pro Stunde bezahlen.

    4. Das Geld muss vor dem Spiel - in einem mit Ihrem Namen beschrifteten Umschlag - in den Briefkasten geworfen werden.

    5. Jedes Mitglied muss sich vor dem Spiel mit seinem Namen in die Gastspieler- Liste eintragen und eine Magnetkarte „Gast“ entsprechend platzieren.

    6. Der Gastspieler muss die Anordnungen des 1. TC Pforzheim einhalten, respektieren und ausführen.

    7. Gastspieler dürfen nur auf den Plätzen 11, 12, 13 oder 1, 2, 3 spielen, Ausnahme als Schüler/in bei unserem Vereinstrainer.

    8. Zuwiderhandlungen werden mit Platzsperre geahndet.

    9. Sollten Gastspieler gerne Mitglied werden wollen, können die Gastgebühren auf den Beitrag angerechnet werden.

    10. Nichtmitglieder und somit auch Gastspieler sind über den Badischen Sportbund nicht mitversichert. Falls während der Nutzung der Anlage eine Person einen Unfall erleidet, ist das ihr eigenes Risiko. Wird der Verein oder seine Funktionäre haftbar gemacht für Schäden, dann  tritt die Vereinshaftpflichtversicherung für die Prüfung der Ansprüche ein.

    11. Aktive Mitglieder können eine 10er Karte für 90,-- Euro beim Vorstand unter sport@tcpforzheim.de oder unter organisation@tcpforzheim.de erwerben. Diese Karte ist nicht übertragbar und hat eine Gültigkeit von 2 Jahren.

    12. Die Kontrollfunktion wird durch den Vorstand, den Platzwart bzw. den Tennistrainer des 1 TC Pforzheim durchgeführt.

     

    Der Vorstand des 1. TC Pforzheim e. V.

    12.06.2019